Umrüstung S5 auf S7


Verpassen Sie nicht den Anschluss an die neueste Steuerungstechnik Ihrer KOHLER Maschinen und Anlagen.

Schon vor einiger Zeit wurde ein Großteil der SIMATIC® S5 seitens des Herstellers abgekündigt. Auch die TWIN Positioniersteuerung ist schon längere Zeit nicht mehr lieferbar.

Wir empfehlen deshalb die Umrüstung der kompletten SPS Steuerung S5 auf SIMATIC® S7 inklusive der Ein- und Ausgabebaugruppen.

Ihre Vorteile:

  • Sicherung der Prozesssicherheit Ihrer Anlage
  • Sicherung der Ersatzteilversorgung
  • Reduzierung von Störungen, Stillstandszeiten und Kosten
  • Standardisierte Profibusschnittstelle
  • Möglichkeit zur Fernwartung

Weiterhin empfehlen wir den Austausch der Inkrementalgeberzur Walzenstuhlverstellung durch Profibus - Absolutwertgeber.


Ihre Vorteile:

  • Keine Istwertverluste mehr durch Absolutwertgeber. Referenzpunktfahrten werden überflüssig.
  • Das Bedienfeld wird durch ein SIMATIC® OP Bedienfeld mit MPI - Kopplung ersetzt. Die Größe des Bedienpults verändert sich dadurch nicht. Das Pult erhält lediglich eine neue Frontplatte.
  • Die PositioniersteuerungTWIN für Walzenstuhl und Haspelseitenverschiebung wird durch Positionierbausteine in der S7 ersetzt. Dadurch entfällt die Schnittstellezwischen SIMATIC® und TWIN.
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz